Ski- und Snowboardfreizeit in Pitztal, Tirol

3. - 10. März 2018

Pitztal – Geheimtipp für alle Ski und Snowboardfahrer

Das Pitztal ist als absolut schneesicheres Skigebiet schon lange ein Geheimtipp unter den Wintersportlern.

Das Tal beheimatet nicht nur die höchste Seilbahn Österreichs – auf 3440 m – sondern ist auch für seine abwechslungsreiche Winterlandschaft bekannt. In der sagenhaften Natur liegen drei verschiedene Skigebiete, die allesamt sehr gut mit dem Skibus zu erreichen sind. Sei es das Gebiet „Rifflsee“ (bis auf 2800 m) mit 40 km Pisten und der direkten Verbindung zum Gletscher, „Pitztal“ selbst, welches über moderne Anlagen verfügt und durch unterschiedlich schwere Pisten Profis wie Einsteiger fordert, oder gar die Region „Hochzeiger“, in der sich 1000 m Höhenunterschied auf der Piste bewältigen lassen.

Für diejenigen, die etwas Abwechslung wollen, besteht auch die Möglichkeit auf eine Loipe, die direkt hinter dem Haus entlang führt. Hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten.
Unser Haus liegt – trotz zentraler Lage – sehr ruhig und die Haltestelle für den Skibus ist direkt am Haus. Mit ihm gelangen wir direkt in das Skigebiet und auch wieder zurück. Die ausgewogenen Mahlzeiten werden von einem Küchenteam zubereitet. Abends wollen wir uns dann mit der Bibel beschäftigen, sowie gemeinsam singen und beten.

Natürlich bleibt auch genügend Zeit für Spiele und einfach gemütliches Beisammensein oder wir gehen in die Sauna, ein paar Häuser weiter.
Genau das Richtige um Kraft für den nächsten Tag zu sammeln.

Preise:

300 bis 14.01.2018 HP, ohne Skipass, eigene Anreise

330 ab 15.01.2018

Anmeldung an:

Maximilian Schramm, Rathausstr. 18, 86179 Augsburg,
www.CRG-Reisen.de/JU4

Jetzt online anmelden:

*
Geschlecht *
*
AGB gelesen zu haben und stimme ihr zu.