Freizeiten, Seminare, Schulungen
… und Corona

Das zurückliegende Jahr 2020 war sehr „speziell“. Wir alle mussten viele unserer Pläne ändern oder ganz fallen lassen. Und das betraf auch viele Freizeiten, Seminare oder Schulungen. Zum Ende des Jahres waren wir aber sehr dankbar, dass die eine oder andere Veranstaltung trotzdem stattfinden konnte.

Doch was wird im laufenden Jahr 2021 noch auf uns zukommen? Und wie wird sich das auf die Freizeit- oder Seminararbeit auswirken? Wir wissen es alle noch nicht. Doch wir haben uns entschieden zu planen – um dann zeitnah zu entscheiden, „was geht und was nicht“. Einfach abzuwarten und nichts zu tun, ist keine Option.

Unsere Corona Geld-Zurück-Garantie 2021

Aus diesem Grund gelten im Jahr 2021 besondere Bedingungen – abweichend zu unseren üblichen Geschäftsbedingungen. Konkret bedeutet das:

Alle Abmeldungen wg. Corona sind stornokostenfrei.

Egal, ob es sich um eine tatsächliche Infektion, eine Quarantäne oder „verdächtige“ Symptome handelt. Ebenfalls stornokostenfrei ist die Abmeldung bei persönlichen Bedenken zum Infektionsgeschehen oder der Erkrankung einer weiteren mitangemeldeten Person.

Kurzum: wir möchten, dass alle unsere Teilnehmer gerne und ohne Bedenken an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Selbstverständlich werden wir geeignete Hygienekonzepte umsetzen und uns immer auf die aktuellen Gegebenheiten einstellen. Das bedeutet jedoch auch, dass wir unter Umständen Angebote kurzfristig absagen müssen.

Unser Anliegen ist es, Freizeiten, Seminare und Schulungen durchzuführen, bei denen Gottes Wort, unser Glaube an Jesus Christus, die Nachfolge und gute Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen.
Ob und wie das dieses Jahr möglich sein wird, liegt in Gottes Hand. Beten wir, dass er Möglichkeiten dazu gibt und Bewahrung schenkt!

Herzliche Grüße,
Markus Danzeisen

PS: Diese Garantie bekommt jeder Teilnehmer auch schriftlich mit seiner Anmeldebestätigung.